Gemeinde Koblentz
Niederschrift der Sitzung
der Gemeindevertretung Koblentz
vom : 02.09.2014
in : Koblentz, Sportlerheim
Beginn : 19.00 Uhr
Ende : 21.15 Uhr
Ingelore Grygula
Bürgermeisterin


Gesetzliche Mitgliederzahl: 7

Anwesend:

a) stimmberechtigt


b) nicht stimmberechtigt
Frau Ingelore Grygula
Herr Thomas Kern
Frau Wiltrud Betzler-Schellin
Herr Raiko Barthel
Herr Albin Macke
Herr Olaf Krüger
Frau Sandra Strohschein
Gäste:Herr Kolbow, ESN GmbH
  Es fehlten:
Herr Ralf Roßmanneck
(unentschuldigt)

Die Mitglieder der Gemeindevertretung Koblentz waren durch Einladung vom 21.08.2014 auf den 02.09.2014 unter Mitteilung der Tagesordnung einberufen. Zeit, Ort und Stunde der Sitzung sowie die Tagesordnung waren öffentlich bekannt gemacht. Der Vorsitzende stellte bei Eröffnung der Sitzung fest, dass gegen die ordnungsgemäße Einberufung Einwendungen nicht erhoben wurden. Die Gemeindevertretung war nach der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Tagesordnung:

I. Öffentlicher Teil:
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladungen, der
Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2. Einwohnerfragestunde
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Sitzungsniederschriften der vorangegangenen Sitzungen der Gemeindevertretung (13.05.2014 und 24.06.2014)
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige
Angelegenheiten der Gemeinde
6. Anfragen/Verschiedenes
II. Nicht öffentlicher Teil:
7. Bau- und Grundstücksangelegenheiten


Protokoll:

I. Öffentlicher Teil:

zu TOP 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladungen, der
Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit


Die Bürgermeisterin eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden. Die Einladung erging ordnungsgemäß. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben.


zu TOP 2. Einwohnerfragestunde


Keine Anfragen.


zu TOP 3. Änderungsanträge zur Tagesordnung


Die ESN GmbH plant für die E.dis AG den Neubau einer 20 kV Erdkabeltrasse zwischen Krugsdorf und Breitenstein. Im Zuge des Planverfahrens wurde die Gemeinde um Zustimmung zum Vorhaben an sich und zur Grundstücksbenutzung für ein Flurstück gebeten. Zur Vorstellung des Projektes wurde Herr Kolbow von der ESN GmbH eingeladen. Frau Grygula schlägt vor, die Thematik unter Tagesordnungspunkt 4 aufzunehmen. Alle weiteren Tagesordnungspunkte würden sich entsprechend verschieben. 

Die GV stimmen der geänderten Tagesordnung zu.


zu TOP Vorhaben 20 kV Erkdabeltrasse Krugsdorf - Breitenstein


Herr Kolbow stellt sich kurz vor und erläutert das Bauvorhaben. Die ESN GmbH plant aufgrund des desolaten Zustandes der bestehenden Freileitung zwischen Krugsdorf und Breitenstein den Neubau einer 20 kV Erdkabeltrasse. In Krugsdorf sollen die Trafostationen "Dorf" und "WB" und in Koblentz die Trafostation in der Nähe des Schöpfwerkes durch neue

ersetzt werden. In Breitenstein erfolgt dann der Anschluss an ein vorhandenes 20 kV Kabel. Nach Fertigstellung der Maßnahme wird die Freileitung demontiert. Das Bauvorhaben ist für 2015 vorgesehen.

Die Gemeinde erteilt ihre Zustimmung zum Vorhaben und ihr Einverständnis zur Grundstücksbenutzung für das Flurstück 23/1, Flur 3, Gemarkung Koblentz, welches durch die Maßnahme beansprucht wird.


zu TOP 4. Billigung der Sitzungsniederschriften der vorangegangenen Sitzungen der Gemeindevertretung (13.05.2014 und 24.06.2014)


Die Niederschrift der Gemeindevertretersitzung vom 13.05.2014 wurde gebilligt.
4 – Ja-Stimmen
2 - Stimmenthaltungen

Die Niederschrift der Gemeindevertretersitzung vom 26.06.2014 wurde gebilligt.
6 – Ja-Stimmen


zu TOP 5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige
Angelegenheiten der Gemeinde


  • Die Bgm. berichtet über die konstituierende Sitzung des Amtsausschusses
     Amtsvorsteher: Herr Fischer, 1. Stellv.: Herr Großer, 2. Stellv.: Herr Schilling
  • Das Dorffest ist gut angekommen. Die Bürgermeisterin bedankt sich bei allen Beteiligten für ihr großen Engagement.
  • Herrn Martin Grzesiks 1,- €-Job wurde für ein ¼ Jahr verlängert.


zu TOP 6. Anfragen/Verschiedenes


Keine Anfragen.


II. Nicht öffentlicher Teil:


 
für die Richtigkeit  
eingereicht:  
geschrieben am: