Gemeinde Krugsdorf
Niederschrift der Sitzung
der Gemeindevertretung Krugsdorf
vom : 18.02.2016
in : Krugsdorf, alte Schule
Beginn : 19.30 Uhr
Ende : 20.50 Uhr
Ralf Schilling
Bürgermeister


Gesetzliche Mitgliederzahl: 7

Anwesend:

a) stimmberechtigt


b) nicht stimmberechtigt
Herr Ralf Schilling
Herr Enrico Kozlik
Frau Stefanie Ernst
Herr Norman Thiede
Frau Annegret Zotner
Herr Burkhard Brandt
Herr Karsten Richter
Frau Beate Kühn
  Es fehlten:

Die Mitglieder der Gemeindevertretung Krugsdorf waren durch Einladung vom 09.02.2016 auf den 18.02.2016 unter Mitteilung der Tagesordnung einberufen. Zeit, Ort und Stunde der Sitzung sowie die Tagesordnung waren öffentlich bekannt gemacht. Der Vorsitzende stellte bei Eröffnung der Sitzung fest, dass gegen die ordnungsgemäße Einberufung Einwendungen nicht erhoben wurden. Die Gemeindevertretung war nach der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Tagesordnung:

I. Öffentlicher Teil:
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2. Einwohnerfragestunde
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung der Gemeindevertretung
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
6. Anfragen/Verschiedenes
II. Nicht öffentlicher Teil:
7. Bau- und Grundstückangelegenheiten


Protokoll:

I. Öffentlicher Teil:

zu TOP 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit


Der Bürgermeister eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden. Die Einladung erging ordnungsgemäß. Die Beschlussfähigkeit ist mit 7 Gemeindevertretern gegeben.


zu TOP 2. Einwohnerfragestunde


Herr Kozlik: - Begehung Kieswerk
-> Frau Strohschein möchte Protokoll an Herrn Kozlik schicken.


zu TOP 3. Änderungsanträge zur Tagesordnung


Keine Änderungsanträge.


zu TOP 4. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung der Gemeindevertretung


Die Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung wird mit 6 Ja-Stimmen und 1 Stimmenthaltung gebilligt.


zu TOP 5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde


- Winterdienst - im Sommer über Verbesserung nachdenken, wie Nebenwege Waldweg,
Kiefernweg, Pappelweg



- Reparatur von Straßenlampen
-> 1 Lampe Hömke, Rothenburg
-> 1 Lampe Dübbelweg
-> 1 Lampe Seeweg
-> 1 Lampe Bettac, Rothenburg
werden gesammelt und dann in Auftrag gegeben.
- Bürgermeister und Herr Brandt hatten Gespräch mit Frau Lange zur Parkplatzerweiterung
Feuerwehr, Im Haushalt 2016 ist Recyclingmaterial für Parkplatzerweiterung mit einzu-
planen, so die Absprache mit Wehrführer und Vorsitzenden des Fördervereins.
- Kücheneinbau ist erfolgt, restelicht Arbeiten führt Herr Thiede aus.
- Einbruchversuch mit Sachbeschädigung. Der Zaun wurde aufgetrennt und Eingangstür
beschädigt.
- Am 04.09.2016 ist Wahl. Die Räumlichkeiten sind hierfür freizuhalten.
- Herr Schilling übergibt den Veranstaltungskalender. Reitturnier ist vom 04. - 05.06. lt.
Frau Ernst.
- Die Hauptsatzung wurde bestätigt.


zu TOP 6. Anfragen/Verschiedenes


- Herr Richter teilt mit, dass in den Ecken Gruppenraum, Küche, Hauswirtschaftsraum alle
Räume an Außenwand, Seite alte Schule liegen, mit Schimmel betroffen sind.
Herr Brandt informiert sich auch zum Sachverhalt. Bauamt möchte bitte durch Vorort- termin Sachverhalt klären und Feuchtigkeit prüfen.
- Herr Thiede fragt nach Mitteln für Dorffest 2016. Haushaltsplan 2016 muss erst aufgestellt
werden.
- Herr Brandt bekam Dachschott von Herrn Bettac angeboten. Die Gemeinde ist interessiert.


II. Nicht öffentlicher Teil:


 
für die Richtigkeit  
eingereicht:  
geschrieben am: