Gemeinde Viereck
Niederschrift der Sitzung
der Gemeindevertretung Viereck
vom : 28.10.2014
in : Viereck/ETS, Mehrzweckgebäude
Beginn : 19.00 Uhr
Ende : 20.15 Uhr
Axel Marquardt
Bürgermeister


Gesetzliche Mitgliederzahl: 11

Anwesend:

a) stimmberechtigt


b) nicht stimmberechtigt
Herr Axel Marquardt
Herr Werner Pechstein
Frau Monika Oertel
Herr Falko Seifert
Frau Sabine Harenburg
Herr Bernhard Trömer
Herr Fritz Mohrholz
Herr Detlef Zillmann
Herr Peter Griebenow
Frau Petra Leu
  Es fehlten:
Herr Dr. Christof Kühnlein
(entschuldigt) Frau Petra Kühnau
(entschuldigt)

Die Mitglieder der Gemeindevertretung Viereck waren durch Einladung vom 16.10.2014 auf den 28.10.2014 unter Mitteilung der Tagesordnung einberufen. Zeit, Ort und Stunde der Sitzung sowie die Tagesordnung waren öffentlich bekannt gemacht. Der Vorsitzende stellte bei Eröffnung der Sitzung fest, dass gegen die ordnungsgemäße Einberufung Einwendungen nicht erhoben wurden. Die Gemeindevertretung war nach der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Tagesordnung:

I. Öffentlicher Teil:
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2. Einwohnerfragestunde
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung der Gemeindevertretung
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
6. Anfragen/Verschiedenes
II. Nicht öffentlicher Teil:
7. Bau- und Grundstücksangelegenheiten


Protokoll:

I. Öffentlicher Teil:

zu TOP 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit


Der Bürgermeister, Herr Marquardt, eröffnet die Sitzung und begrüßt die Gemeindevertreter. Die Einladungen sind ordnungsgemäß zugegangen. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben.


zu TOP 2. Einwohnerfragestunde


zu TOP 3. Änderungsanträge zur Tagesordnung


.


zu TOP 4. Billigung der Sitzungsniederschrift der vorangegangenen Sitzung der Gemeindevertretung


Die Sitzungsniederschrift vom 18.08.2014 wird einstimmig gebilligt.


zu TOP 5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde


zu TOP 6. Anfragen/Verschiedenes


- Der Vierecker Sportverein hat einen Antrag auf finanzielle Unterstützung für ihre Baumaßnahme (Zaun) gestellt. Herr Marquardt hat im Vorfeld mit Frau Helwig darüber gesprochen. Die Gemeindevertretung beschließt, den Sportverein mit 700,00 € zu unterstützen.

- Die Fraktion "Wählergemeinschaft" hat sich auf ihrer Sitzung mit der Aufwandsentschädigung beschäftigt. Sie schlagen vor die Entschädigung wie folgt zu zahlen: Bürgermeister 800,00 €, 1. und 2. Stellvertreter je 85,00 €, Fraktionsvorsitzende 80,00 €, Ausschussvorsitzende 60,00 € und Sitzungsgeld 40,00 €. Die Entschädigungen für die Wehrführer und Stellvertreter sollen auch erhöht werden.
- Herr Zillmann ist der Meinung, dass die Stellvertreter kein Geld erhalten sollen. Die Gemeinde ist in Konsolidierung und sollte das Geld lieber für Kinder- und Jugendarbeit verwenden. Der Erhöhung des Sitzungsgeldes würde er zustimmen und auch der Entschädigung für die Feuerwehrleute.
- Herr Marquardt ist ebenfalls der Meinung, dass Sitzungsgeld zu erhöhen und alles andere zu belassen.
Die Thematik soll in der nächsten Sitzung auf die Tagesordnung.



II. Nicht öffentlicher Teil:


 
für die Richtigkeit  
eingereicht:  
geschrieben am: